Es ist nicht das Lied selbst, was einen Charthit ausmacht – es ist eine Art Gruppenzwang. Dies belegte 2006 eine Studie der Columbia Universität in New York, in der 14.000 Personen befragt wurden. Die Teilnehmer konnten 48 unbekannte Songs herunterladen und bewerten. Ein Teil der Hörer erhielt die Information, wie oft ein Song heruntergeladen wurde und bewerteten die Musikstücke daraufhin unterschiedlicher. Dies zeigt, dass der Einfluss anderer bei der Entscheidung eine starke Rolle spielt.

Auch wir haben eine ganze Reihe von Charthits in unserem Musik aktiv Liederbuch. Neu gibt es dieses übrigens auch digital mit interaktiven Zusatzmaterialien.

Zur Abonnementübersicht